Dorothe Bertlich-Baumeister - Supervison, Fasten & Kinesiologie
  Startseite Anfahrt Kontakt Impressum
   
  Die 5 Grundregeln des Fastens

Nichts essen
- für eine, zwei oder mehr Wochen

Nur trinken
- Tee, Gemüsebrühe, Obst- oder Gemüsesäfte (je nach Fasten Variante)
- Wasser, mehr als der Durst verlangt.

Alles weglassen was nicht lebensnotwendig ist
- alle "lieben" Gewohnheiten, die während der Fastenzeiten die Ausscheidungsorgane belasten

Sich vom Alltag lösen
- im Idealfall heraus aus beruflichen und familiären Bindungen, vom Terminkalender und Telefon
- Begegnung mit sich selbst, von der Außensteuerung zur Innensteuerung

Sich natürlich verhalten
- tun, was dem Körper gut tut, wonach er verlangt, was Spaß macht.

Alle Ausscheidungen fördern
- regelmäßige Darmpflege, Nieren gut durchspülen, schwitzen, abatmen, Haut und Schleimhäute pflegen
Erhöht die Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten

 
Dorothe Bertlich-Baumeister - Supervison, Fasten & Ernährung - Hermannstraße 18a - 59555 Lippstadt - fon 0 29 41-6 46 78 - fax 0 29 41-27 44 76 - dobeba@freenet.de